roland mueller

Beruf: Hauswart
Hobbys: Feuerwehr, Guggenmusik, Unterhaltungsorchester Limmattal
Lebensmotto: Probier stets s’best us de Situation zmache und blib Dier sälber immer treu

Der Himmel zeigte sich grau und nass und die Sonne wollte sich zu diesem freudigen Anlass leider nicht zeigen. Dafür aber strahlten die Gäste und das frisch vermählte Brautpaar beim verlassen der Kirche umso mehr. Von der alten reformierten Kirche, wurden André und Martina mit der Autodrehleiter zum Apero gefahren. Der Apero liess keine Wünsche mehr offen.

Die gesamte Feuerwehr Urdorf wünscht André und Martina alles Gute, viel Glück und Gesundheit auf ihrem weiteren Weg als Ehepaar.

25092010001

Frisch vermählt verlassen Daniel und Janine Sollberger das Ortsmuseum Urdorf.
Alle Gäste und besonders das Brautpaar strahlten, auch der Himmel zeigte sich rechtzeitig von seiner besten Seite.

19082010

Die gesamte Feuerwehr Urdorf wünscht Daniel und Janine alles Gute,
viel Glück und Gesundheit auf ihrem weiteren Weg als Ehepaar.

Am 28. August findet auf dem Kasernenareal des Waffenplatzes Reppischtal der Zürcherische Jugendfeuerwehr Wettkampf statt.
Alle interessierten sind herzlich eingeladen den Wettkampf zu besuchen.

Der Wettkampf beginnt um 8:00 Uhr und dauert bis 17:00 Uhr, anschliessend findet die Rangverkündigung statt.

Für das Leibliche Wohl sorgt die Festwirtschaft mit Grill.

Um 14:45 Uhr verlassen Thomas und Angela Grob frisch vermählt die alte reformierte Kirche Urdorf. Alle Gäste und besonders das Brautpaar strahlten um die Wette, nur der Himmel strahlte nicht in vollem glanze. Anschliessend an die Trauung wurde das Brautpaar mit der Autodrehleiter von der Feuerwehr Urdorf vor das Ortsmuseum chauffiert. Danach durften alle Gäste mit dem frischen Ehepaar einen wunderbaren Apéro geniessen.

Die gesamte Feuerwehr Urdorf wünscht Thomas und Angi alles Gute,
viel Glück und Gesundheit auf ihrem weiteren Weg als Ehepaar.

12062010025

Am 6. Mai um 00.15 Uhr hat Marco Schaffner das Licht der Welt erblickt.
Er wiegt 2890g und ist 49cm gross.

marco 060510

Mit em Marco fangt für dä Stefan und d'Martina en wiitere neue Läbesabschnitt a.
Die ganzi Füürwehr Urdorf gratuliert euch zu dem freudige Ereigniss und wünscht
euch drüü für Zuekunft alles Gueti, viel Gsundheit und Glück.

juerg rimann

Beruf: Haustechikplaner HLK, Techniker TS, Master of Advanced Studies (MAS),
ENBau (Energietechnik) in Ausbildung
Hobbys: Familie, Weiterbildung, Bootssport
Lebensmotto: In welcher Situation ich mich befinde, ich analysiere und mache das beste

Am 27. Januar 2010 wurden das Feuerwehrdepot und die Fahrzeuge durch einen Schwellbrand stark in Mitleidenschaft gezogen. Nun sind 54 Tage vergangen, in denen die Fahrzeuge und das Feuerwehrdepot gereinigt und wieder in Stand gestellt wurden. Es müssen zwar immer noch kleinere Arbeiten ausgeführt werden, der Feuerwehrbetrieb jedoch läuft wieder wie gewohnt.

Die Feuerwehr Urdorf ist ab sofort wieder voll einsatzfähig.

mannschaft 2010

urs altorfer

Beruf: Elektromonteur
Hobbys: Knabengesellschaft, Feuerwehr, Clique Schäflibach, IG-Chlaushütte & bei den Geissen helfen.
Lebensmotto: Überall herumzwirbeln, wo es mich braucht oder auch nicht, auf jedenfall eins nach dem andern und sonst halt zwei Dinge mit einander, irgendwie geht es immer.

In der Nacht vom Dienstag auf den Mittwoch ereignete sich im Depot der Feuerwehr Urdorf ein Brandfall.

Weiter Informationen darüber finden Sie in der Pressemitteilung

pdfPressemeldung_Brand_im_FW_Depot.pdf

Partnerorganisationen

logo fwu dietikon logo fw ba kapo zh stapo schlieren logo spital limmattal logo svu zso limmattal sued srz gvz

Back to top